Die Firma EHH wurde 2006 gegründet.                                                                                                                                                                                 Wir sind ein Team aus Rettungsassistenten, Rettungssanitätern, Notfallsanitätern, Ärzten, Psychologen und Ausbildern.                                 Die Ausbildungen und Fortbildungen wurden erfolgreich in der Rettungsschule Goslar und Eutin sowie in der DRK Landesschule Bad Pyrmont absolviert. Wir nehmen regelmäßig an Fortbildungen an den Rettungsschulen sowie in der Asklepios Klinik St. Georg teil.                                                                                                            Überwacht wird die EHH durch Klaus-Dieter Buhlert, Chefarzt Krankenhaus Winsen (Luhe), Anästhesiologie und Intensivmedizin.    Weiterhin müssen wir jährlich für die Ärztekammer Niedersachsen durch Fortbildungen Punkte sammeln, um unsere Anerkennungen nicht aberkannt zu bekommen.                                                                                                   Wir führen nicht bloß erfolgreich Führerschein-Lehrgänge für die Landkreise Rotenburg/Wümme und Harburg durch, sondern auch deutschlandweit BG-Lehrgänge. Weiterhin bilden wir an anerkannten Rettungsschulen das angehende Rettungspersonal aus. Außerdem führen wir regelmäßig an Schulen (Schüler und Lehrer) sowie Kindergärten und weitere pädagogische Einrichtungen Lehrgänge durch. Viele EH-Lehrgänge sind individuell auf die Lehrgangsgruppen abgestimmt, wie z.B. auf Reiter, Wassersportler, Jäger oder auf den Schießsport. Wer selbst im sanitätsdienstlichen Bereich tätig werden möchte, kann sich bei der EHH auch zum Sanitäter ausbilden lassen.   Ebenso bilden wir zum Betriebssanitäter und Schulsanitäter aus. Weiterhin finden Fachvorträge in der Rettungsmedizin statt. Auch über alle anderen Inhalte der Medizin, können Vorträge gehalten werden.    Die EHH macht sich ebenfalls in der Traumabewältigung stark - so finden hierüber Fachvorträge statt sowie Beratungen für traumatisierte Einsatzkräfte sowie Ersthelfer!                                                                                                                                                                                                                       Die ausländischen Mitbürger, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind, erhalten zur Lehrgangsbegleitung ein Script in Englisch. Dieses ist auch in allen Sprachen gewährleistet - bitte sprechen Sie uns auf Ihren Wunsch an!                                                                                                                        Für unser Team suchen wir noch zur Aushilfe Erste-Hilfe-Ausbilder!!! Verfügen Sie über entsprechende Qualifikationen und haben Lust, uns gelegentlich zu unterstützen, dann freuen wir uns sehr über Ihre Bewerbung.

 

Die EHH führt auch Sanitätsdienste bei Veranstaltungen durch!

Bitte sprechen Sie uns hierauf an!

Bianca Grohmann-Falke